Naturschutz

Durch die intensive Nutzung von Natur und Landschaft sind eine Vielzahl von Pflanzen- und Tierarten sowie deren Lebensräume bedroht bzw. bereits zerstört worden. Gleichzeitig werden Boden, Wasser, Luft und Klima, die Lebensgrundlage des Menschen, vielfach negativ beeinträchtigt. Aus diesem Grund ist das Ziel des Naturschutzes Pflanzen- und Tierarten zu schützen sowie deren Lebensraum zu erhalten und zu entwickeln. Dieses Ziel anzustreben ist ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz, denn wenn das komplexe System der Natur nicht mehr im Gleichgewicht ist, hat das Auswirkungen auf unsere Umwelt und uns Menschen. Aus diesem Grund engagiert sich der NABU in diesem Bereich. Nicht nur durch aktiven Arten- und Biotopschutz, sondern auch durch Umweltbildungs- und Informationsarbeit. Er bietet den Menschen, u.a. im Naturschutzzentrum Alte Feuerwache, die Möglichkeit sich zu diesem Thema zu informieren und aktiv mitzuwirken.

Hier finden Sie interessante Informationen über schutzbedürftige Arten, die im Gebiet der Stadt Laatzen vorkommen. Auch Tipps, wie Sie selbst etwas zum Schutz der Natur beitragen können, sind hier aufgeführt.