Samstag, 13. Juli, 20:45 Uhr: Fledermäuse am Maschsee

Entdecken Sie am 25. Mai 2019 mit unseren Fledermausbotschaftern Corinna John und Bernd Hermening die Fledermäuse am Maschsee.

Seit über 50 Millionen Jahren gibt es Fledermäuse in Deutschland, weltweit sind etwa 950 Fledertierarten vertreten, davon sind 25 Arten in Deutschland heimisch. Es sind schon erstaunliche Tiere: Die einzig aktiv fliegenden Säugetiere, die bei völliger Dunkelheit mit den Ohren sehen und mit dem Kopf nach unten schlafen.

Ausgestattet mit den Bat-Detektoren können Sie den Großen Abendsegler, die Zwergfledermaus und die Wasserfledermaus bei der Jagd beobachten.

Erfahren Sie Interessantes über die lautlosen Jäger der Nacht und ihre Lebensweise.

Die Fledermaustour ist für Kinder und Erwachsene geeignet. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt (max. 20 Teilnehmer*innen).

Die Führung beginnt um 20:45 Uhr an der Haltestelle Döhrener Turm in Hannover und dauert ca. 1,5 Stunden. Die Führung kostet für Nichtmitglieder 5€ und für NABU-Mitglieder 2€.
Anmeldungen nimmt der NABU Laatzen unter Tel.: 0511-8790110 oder per E-Mail infonabu-laatzen.de entgegen.