Veranstaltungen im Überblick

 

Freitag, 06. März, 15:00 Uhr

Kinderaktion: Kranich-Mobilé basteln

Wer 1000 Kraniche faltet hat ein ganzes Leben lang Glück. Wir basteln ein Mobilé aus Origami Kranichen. Für Kinder ab 8 Jahren.

Anmeldung unter 0511/8790110 oder unter freiwillig@nabu-laatzen.de

Treffpunkt: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"

Sonntag, 08. März, 14:00 Uhr

Biberführung am Maschsee

Begleiten Sie unsere Biberberater auf einem Spaziergang in einem Biberrevier in Hannover. Wir möchten mit Ihnen auf Spurensuche gehen und Ihnen die Lebensweise des größten Nagetiers Europas näherbringen.
Erfahren Sie Wissenswertes über die Biologie des Bibers, seine Lebensweise und seine Wiederansiedlung.  Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und gegebenenfalls ein Fernglas.

Eine Anmeldung im Naturschutzzentrum ist erforderlich. Sie erreichen uns per Mail, infonabu-laatzen.de oder per Telefon per 0511/8790110.

Treffpunkt: Fredinand-Wilhelm-Fricke-Weg 2a (Parkplatz SLZ)

Dienstag, 10. März, 18:00 Uhr

Treffen der AG Vogelschutz

Die AG Vogelschutz kümmert sich um eine vogelfreundliche Landschaft, sowie um Nistkästen und Heckenpflege.
Wir kontrollieren die Nistkästen in der südlichen Leineaue regelmäßig, warten oder ersetzen sie im Winter und beobachten im Frühling, welche Vogelart sie gerade bewohnt.

Zu unseren AG-Treffen sind Gäste herzlich willkommen. Bei gutem Wetter gehen wir ins Gelände, sind also nicht sicher im Seminarraum anzutreffen!
Ort: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"
>> Details

Dienstag, 10. März, 19:00 Uhr

Jahreshauptversammlung

Wie jeden März, findet heute unsere JHV statt. Die Tagesordnung finden Sie hier.

Ort: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"
>> Details

Donnerstag, 12. März, 19:00 Uhr

In den wilden Nordalpen - Reisepräsentation von Rüdiger Wohlers

In einem ca. 1,5 Stunden dauerndem Vortrag beschreibt und zeigt Wohlers anhand von Bildern die Schönheit der Nordalpen. Er wird auf die im Rahmen der Reise zu besuchenden Lebensräume auf bayrischer und österreichischer Seite eingehen. Das Motto lautet hierbei „Zu Gast bei Murmeltier, Steinadler & Co“. Außerdem werden auch die weiteren Reiseziele für 2020, unter anderem Cornwall, die Masuren, Ungarn sowie die Provence kurz vorgestellt.

Donnerstag, 19. März, 19:00 Uhr

Treffen der AG Fledermausschutz

Seit mehr als 50 Millionen Jahren bevölkern Fledermäuse die Erde. Doch allein in Deutschland sind drei Arten vom Aussterben bedroht und weitere vier gelten als stark gefährdet.Daher brauchen die nachtaktiven Fledertiere dringend unseren Schutz! Mit der Fledermaus-AG wollen wir neben der Öffentlichkeitsarbeit praktischen Fledermausschutz in Laatzen betreiben. Haben Sie Interesse sich für diese faszinierenden Tiere zu engagieren? Dann würden wir uns freuen Sie in der AG begrüßen zu dürfen.
Zeit und Treffpunkt erfragen sie bitte bei Herrn Hermening unter Tel.: 015904251867 oder per E-Mail: hermening.castor(at)gmail.com.
>> Details

Freitag, 20. März, 15:00 Uhr

Kinderaktion: Frühblüher

Auch zur kalten Jahreszeit blühen viele Blumen. Wenn du wissen willst, welche Blumen Frühblüher sind, komm vorbei. Für Kinder ab 6 Jahren.

Anmeldung unter 0511/8790110 oder unter freiwillig@nabu-laatzen.de

Treffpunkt: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"

Sonntag, 22. März, 10:00 Uhr

Biberführung am Maschsee

Begleiten Sie unsere Biberberater auf einem Spaziergang in einem Biberrevier in Hannover. Wir möchten mit Ihnen auf Spurensuche gehen und Ihnen die Lebensweise des größten Nagetiers Europas näherbringen.
Erfahren Sie Wissenswertes über die Biologie des Bibers, seine Lebensweise und seine Wiederansiedlung.  Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und gegebenenfalls ein Fernglas.

Eine Anmeldung im Naturschutzzentrum ist erforderlich. Sie erreichen uns per Mail, infonabu-laatzen.de oder per Telefon per 0511/8790110.

Treffpunkt: Fredinand-Wilhelm-Fricke-Weg 2a (Parkplatz SLZ)

Donnerstag, 26. März, 19:00 Uhr

Treffen der AG Biberschutz

Unsere Themen sind die Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung zum Biber sowie Biberkartierungen in der Leineaue. Wir planen und organisieren Informationsveranstaltungen, Führungen, Paddeltouren und Vorträge.
Im Winter dokumentieren wir Biberspuren an den Gewässern. Jeder, der sich im Biber- und Auenschutz engagieren möchte, ist willkommen.
Da sich Termine oder Ort kurzfristig ändern können, bitte vorher kurz anrufen oder eine E-Mail an info(at)nabu-laatzen.de senden.
>> Details

 

Montag, 30. März, 18:30 Uhr

Volksbegehren Artenvielfalt

Die Aktionsgruppe Hannover-Süd trifft sich zum Start der Unterschriftensammlung.

Ort: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"
>> Details

 

Mittwoch, 08. April, 15:00 Uhr

Kinderaktion: Osterbasteln

Bald steht Ostern vor der Tür. Deshalb basteln wir kleine Osternester und andere Kleinigkeiten rund um Istern. Für Kinder ab 6 Jahren.

Anmeldung unter 0511/8790110 oder unter freiwillig@nabu-laatzen.de

Treffpunkt: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"

Sonntag, 12. April, 08:00 Uhr

Führung: Querbeet um den Rodelberg

Was zwitschert in den Bäumen, was sind das überhaupt für Bäume? Einen Morgen lang lauschen wir den Singvögeln im Baumlehrpfad.
Erkunden sie gemeinsam mit unseren Experten (Corinna John) unsere schöne Natur bei einem kleinen Spaziergang um den Rodelberg und durch den Baumlehrfahrt.

Strecke ca. 3km.

Eine Anmeldung im Naturschutzzentrum ist erforderlich. Bei Regenwetter fällt die Führung leider aus, weil dann kaum Vögel zu hören sind.

Treffpunkt: Haltestelle AquaLaatzium

Dienstag, 14. April, 18:00 Uhr

Treffen der AG Vogelschutz

Die AG Vogelschutz kümmert sich um eine vogelfreundliche Landschaft, sowie um Nistkästen und Heckenpflege.
Wir kontrollieren die Nistkästen in der südlichen Leineaue regelmäßig, warten oder ersetzen sie im Winter und beobachten im Frühling, welche Vogelart sie gerade bewohnt.

Zu unseren AG-Treffen sind Gäste herzlich willkommen. Bei gutem Wetter gehen wir ins Gelände, sind also nicht sicher im Seminarraum anzutreffen!
Ort: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"
>> Details

Dienstag, 14. April, 19:00 Uhr

Monatliches Treffen der NABU-Gruppe Laatzen

 

Was ist im Moment beim NABU Laatzen los? Was für aktuelle Themen und Projekte gibt es in der Leinemasch und in unserem schönen Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"? Die NABU-Gruppe Laatzen trifft sich jeden zweiten Dienstag im Monat in gemütlicher Runde. Bei dem Treffen wird gelegentlich ein informativer Kurzvortrag gehalten, dessen Thema über unsere Homepage und die Presse bekannt gegeben wird.

Mit dabei sind langjährige Ehrenamtliche, aber auch immer mal wieder ein neues Gesicht. Kommen Sie doch auch mal vorbei. Sie sind herzlich willkommen.
Ort: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"
>> Details

Mittwoch, 15. April, 18:30 Uhr

Vortrag über den Biber

Sie wollten schon immer einmal mehr über den Biber erfahren? Dann kommen Sie doch gerne vorbei, wenn unser Biberberater Dieter Mahsarski bei uns im Naturschutzentrum einen Vortrag über den Biber hält. Lernen Sie Neues über die Biologie des Bibers, seine Lebensweise und seine Wiederansiedelung.

Jeder ist herzlich willkommen.
 
Eine Anmeldung im Naturschutzzentrum ist erforderlich.

Ort: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"

Donnerstag, 16. April, 19:00 Uhr

Treffen der AG Fledermausschutz

Seit mehr als 50 Millionen Jahren bevölkern Fledermäuse die Erde. Doch allein in Deutschland sind drei Arten vom Aussterben bedroht und weitere vier gelten als stark gefährdet.Daher brauchen die nachtaktiven Fledertiere dringend unseren Schutz! Mit der Fledermaus-AG wollen wir neben der Öffentlichkeitsarbeit praktischen Fledermausschutz in Laatzen betreiben. Haben Sie Interesse sich für diese faszinierenden Tiere zu engagieren? Dann würden wir uns freuen Sie in der AG begrüßen zu dürfen.
Zeit und Treffpunkt erfragen sie bitte bei Herrn Hermening unter Tel.: 015904251867 oder per E-Mail: hermening.castor(at)gmail.com.
>> Details

Donnerstag, 30. April, 19:00 Uhr

Treffen der AG Biberschutz

Unsere Themen sind die Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung zum Biber sowie Biberkartierungen in der Leineaue. Wir planen und organisieren Informationsveranstaltungen, Führungen, Paddeltouren und Vorträge.
Im Winter dokumentieren wir Biberspuren an den Gewässern. Jeder, der sich im Biber- und Auenschutz engagieren möchte, ist willkommen.
Da sich Termine oder Ort kurzfristig ändern können, bitte vorher kurz anrufen oder eine E-Mail an info(at)nabu-laatzen.de senden.
>> Details

08.-10. Mai, ganztägig

Stunde der Gartenvögel - Deutschlands größte Vogelzählung

NABU und LBV rufen jedes Jahr am zweiten Maiwochenende Naturfreunde in ganz Deutschland dazu auf, eine Stunde lang Vögel in ihrem Garten zu beobachten und uns zu melden. An der NABU-Mitmach-Aktion beteiligen sich jedes Jahr Zehntausende Menschen deutschlandweit.

Weitere Informationen und Zählkarten erhalten Sie bei uns im Naturschutzzentrum oder im Internet unter www.nabu.de

Sonntag, 10. Mai, 08:00 Uhr

Führung: Die südliche Leineaue am Morgen

Auf einem Spaziergang durchs Wassergewinnungsgelände erkunden wir mit unserer Expertin Corinna John Vögel, Pflanzen und die Geschichte der Landschaft. Erkunden sie mit uns die angrenzende Leineaue, um diese besser kennen zu lernen und zu verstehen.

Tipp: Festes Schuhwerk und eventuell ein Fernglas.
Strecke: 5km

Eine Anmeldung im Naturschutzzentrum ist erforderlich.

Treffpunkt: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"

Dienstag, 12. Mai, 18:00 Uhr

Treffen der AG Vogelschutz

Die AG Vogelschutz kümmert sich um eine vogelfreundliche Landschaft, sowie um Nistkästen und Heckenpflege.
Wir kontrollieren die Nistkästen in der südlichen Leineaue regelmäßig, warten oder ersetzen sie im Winter und beobachten im Frühling, welche Vogelart sie gerade bewohnt.

Zu unseren AG-Treffen sind Gäste herzlich willkommen. Bei gutem Wetter gehen wir ins Gelände, sind also nicht sicher im Seminarraum anzutreffen!
Ort: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"
>> Details

Dienstag, 12. Mai, 19:00 Uhr

Monatliches Treffen der NABU-Gruppe Laatzen

 

Was ist im Moment beim NABU Laatzen los? Was für aktuelle Themen und Projekte gibt es in der Leinemasch und in unserem schönen Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"? Die NABU-Gruppe Laatzen trifft sich jeden zweiten Dienstag im Monat in gemütlicher Runde. Bei dem Treffen wird gelegentlich ein informativer Kurzvortrag gehalten, dessen Thema über unsere Homepage und die Presse bekannt gegeben wird.

Mit dabei sind langjährige Ehrenamtliche, aber auch immer mal wieder ein neues Gesicht. Kommen Sie doch auch mal vorbei. Sie sind herzlich willkommen.
Ort: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"
>> Details

Freitag, 15. Mai, 15:00 Uhr

Kinderaktion: Geocaching

In der Leinemasch kann man eine ganze Menge unternehmen. Unter anderem auch Geocaching. Bei einer Schatzsuche werden wir mit geografischen Koordinaten und vielen Rätseln versuchen, den großen Schatz zu finden. Für Kinder ab 6 Jahren.

Anmeldung unter 0511/8790110 oder unter freiwillig@nabu-laatzen.de

Treffpunkt: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"

Donnerstag, 21. Mai, 19:00 Uhr

Treffen der AG Fledermausschutz

Seit mehr als 50 Millionen Jahren bevölkern Fledermäuse die Erde. Doch allein in Deutschland sind drei Arten vom Aussterben bedroht und weitere vier gelten als stark gefährdet.Daher brauchen die nachtaktiven Fledertiere dringend unseren Schutz! Mit der Fledermaus-AG wollen wir neben der Öffentlichkeitsarbeit praktischen Fledermausschutz in Laatzen betreiben. Haben Sie Interesse sich für diese faszinierenden Tiere zu engagieren? Dann würden wir uns freuen Sie in der AG begrüßen zu dürfen.
Zeit und Treffpunkt erfragen sie bitte bei Herrn Hermening unter Tel.: 015904251867 oder per E-Mail: hermening.castor(at)gmail.com.
>> Details

Sonntag, 24. Mai, 08:30 Uhr

Führung: Vogelstimmen im Bockmerholz

Wer trillert im Wald und auf dem Kronsberg? Ein Morgenspaziergang zu den Singvögeln. Corinna John nimmt uns mit auf eine Reise durch die fantastischen Klänge unserer Vögel und informiert nebenbei über die natürlichen Gegebenheiten der umliegenden Gegend.

Bei Regenwetter fällt die Führung leider aus, weil dann kaum Vögel zu hören sind.

Tipp: Festes Schuhwerk und eventuell ein Fernglas.
Strecke: 5km

Eine Anmeldung im Naturschutzzentrum ist erforderlich.

Treffpunkt: Haltestelle Kirchbichler Straße

Donnerstag, 28. Mai, 19:00 Uhr

Treffen der AG Biberschutz

Unsere Themen sind die Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung zum Biber sowie Biberkartierungen in der Leineaue. Wir planen und organisieren Informationsveranstaltungen, Führungen, Paddeltouren und Vorträge.
Im Winter dokumentieren wir Biberspuren an den Gewässern. Jeder, der sich im Biber- und Auenschutz engagieren möchte, ist willkommen.
Da sich Termine oder Ort kurzfristig ändern können, bitte vorher kurz anrufen oder eine E-Mail an info(at)nabu-laatzen.de senden.
>> Details

Freitag, 29. Mai, 15:00 Uhr

Kinderaktion: Erforschung der Wasserwelt

Wir erforschen den Lebensraum Wasser und untersuchen die Lebewesen des Gewässers. Fpr Kinder ab 8 Jahren. Gummistiefel sollten mitgebracht werden.

Anmeldung unter 0511/8790110 oder unter freiwillig@nabu-laatzen.de

Treffpunkt: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"

Sonntag, 07. Juni, 10:00 Uhr

Führung: Die südliche Leineaue am Morgen

Auf einem Spaziergang durchs Wassergewinnungsgelände erkunden wir mit unserer Expertin Corinna John Vögel, Pflanzen und die Geschichte der Landschaft. Erkunden sie mit uns die angrenzende Leineaue, um diese besser kennen zu lernen und zu verstehen.

Tipp: Festes Schuhwerk und eventuell ein Fernglas.
Strecke: 5km

Eine Anmeldung im Naturschutzzentrum ist erforderlich.

Treffpunkt: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"

Dienstag, 09. Juni, 18:00 Uhr

Treffen der AG Vogelschutz

Die AG Vogelschutz kümmert sich um eine vogelfreundliche Landschaft, sowie um Nistkästen und Heckenpflege.
Wir kontrollieren die Nistkästen in der südlichen Leineaue regelmäßig, warten oder ersetzen sie im Winter und beobachten im Frühling, welche Vogelart sie gerade bewohnt.

Zu unseren AG-Treffen sind Gäste herzlich willkommen. Bei gutem Wetter gehen wir ins Gelände, sind also nicht sicher im Seminarraum anzutreffen!
Ort: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"
>> Details

Dienstag, 09. Juni, 19:00 Uhr

Monatliches Treffen der NABU-Gruppe Laatzen

Was ist im Moment beim NABU Laatzen los? Was für aktuelle Themen und Projekte gibt es in der Leinemasch und in unserem schönen Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"? Die NABU-Gruppe Laatzen trifft sich jeden zweiten Dienstag im Monat in gemütlicher Runde. Bei dem Treffen wird gelegentlich ein informativer Kurzvortrag gehalten, dessen Thema über unsere Homepage und die Presse bekannt gegeben wird.

Mit dabei sind langjährige Ehrenamtliche, aber auch immer mal wieder ein neues Gesicht. Kommen Sie doch auch mal vorbei. Sie sind herzlich willkommen.
Ort: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"
>> Details

Freitag, 12. Juni, 15:00 Uhr

Kinderaktion: Druidenrallye

Druiden brauen am liebsten Zaubertränke, doch leider wurden die Zutaten versteckt. Hilf mit sie wieder zu finden und lerne wie man den Zaubertrank herstellt. Für Kinder ab 8 Jahren.

Anmeldung unter 0511/8790110 oder unter freiwillig@nabu-laatzen.de

Treffpunkt: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"

Donnerstag, 18. Juni, 19:00 Uhr

Treffen der AG Fledermausschutz

Seit mehr als 50 Millionen Jahren bevölkern Fledermäuse die Erde. Doch allein in Deutschland sind drei Arten vom Aussterben bedroht und weitere vier gelten als stark gefährdet.Daher brauchen die nachtaktiven Fledertiere dringend unseren Schutz! Mit der Fledermaus-AG wollen wir neben der Öffentlichkeitsarbeit praktischen Fledermausschutz in Laatzen betreiben. Haben Sie Interesse sich für diese faszinierenden Tiere zu engagieren? Dann würden wir uns freuen Sie in der AG begrüßen zu dürfen.
Zeit und Treffpunkt erfragen sie bitte bei Herrn Hermening unter Tel.: 015904251867 oder per E-Mail: hermening.castor(at)gmail.com.
>> Details

Donnerstag, 25. Juni, 19:00 Uhr

Treffen der AG Biberschutz

Unsere Themen sind die Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung zum Biber sowie Biberkartierungen in der Leineaue. Wir planen und organisieren Informationsveranstaltungen, Führungen, Paddeltouren und Vorträge.
Im Winter dokumentieren wir Biberspuren an den Gewässern. Jeder, der sich im Biber- und Auenschutz engagieren möchte, ist willkommen.
Da sich Termine oder Ort kurzfristig ändern können, bitte vorher kurz anrufen oder eine E-Mail an info(at)nabu-laatzen.de senden.
>> Details