Veranstaltungen im Überblick

 

 

Dienstag, 08. Oktober, 18:00 Uhr

Monatliches Treffen der NABU-Gruppe Laatzen

Was ist im Moment beim NABU Laatzen los? Was für aktuelle Themen und Projekte gibt es in der Leinemasch und in unserem schönen Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"? Um diese und weitere Fragen kümmert sich die AG Naturschutz in gemütlicher Runde einmal im Monat.
Bei dem Treffen wird ein informativer Kurzvortrag gehalten, dessen Thema über unsere Homepage und die Presse bekannt gegeben.

Mit dabei sind langjährige Ehrenamtliche, aber auch immer mal wieder ein neues Gesicht. Kommen Sie doch auch mal vorbei. Sie sind herzlich willkommen.
Ort: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"
>> Details

 

Donnerstag, 17. Oktober

Treffen der AG Fledermausschutz

Seit mehr als 50 Millionen Jahren bevölkern Fledermäuse die Erde. Doch allein in Deutschland sind drei Arten vom Aussterben bedroht und weitere vier gelten als stark gefährdet.Daher brauchen die nachtaktiven Fledertiere dringend unseren Schutz! Mit der Fledermaus-AG wollen wir neben der Öffentlichkeitsarbeit praktischen Fledermausschutz in Laatzen betreiben. Haben Sie Interesse sich für diese faszinierenden Tiere zu engagieren? Dann würden wir uns freuen Sie in der AG begrüßen zu dürfen.
Zeit und Treffpunkt erfragen sie bitte bei Herrn Hermening unter Tel.: 015904251867 oder per E-Mail: hermening.castor(at)gmail.com.
>> Details

Freitag, 18. Oktober, 15:30 Uhr

Herbstbastelein

Passend zur Jahreszeit werden wir farbenfrohe Dinge basteln. Ob Laternen, Teelichter oder andere herbstliche Nettigkeiten.

Für Kinder ab 6 Jahren

Treffpunkt: Alte Feuerwache

 

 

Donnerstag, 24. Oktober, 19:00 Uhr

Treffen der AG Biberschutz

Unsere Themen sind die Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung zum Biber sowie Biberkartierungen in der Leineaue. Wir planen und organisieren Informationsveranstaltungen, Führungen, Paddeltouren und Vorträge.
Im Winter dokumentieren wir Biberspuren an den Gewässern. Jeder, der sich im Biber- und Auenschutz engagieren möchte, ist willkommen.
Da sich Termine oder Ort kurzfristig ändern können, bitte vorher kurz anrufen oder eine E-Mail an info(at)nabu-laatzen.de senden.
>> Details

Freitag, 25. Oktober, 15:00-17:00

Kürbisschnitzen

Halloween steht vor der Tür und Du hast noch keinen Kürbis geschnitzt? Dann komm vorbei. Hier werden Kübise geschnitzt ganz egal ob gruselig oder nicht.

Für Kinder ab 6 Jahren

Treffpunkt: Alte Feuerwache

Freitag, 08. November, 15:00-16:30

Upcycling

Aus Alt mach Neu! Das ist das Motto unserer Upcyclingaktion. Wir lassen aus Müll oder Schrott neue nützliche Sachen entstehen.

Für Kinder ab 6 Jahren

Treffpunkt: Alte Feuerwache

 

Dienstag, 12. November, 18:00 Uhr

Treffen der AG Vogelschutz

Die AG Vogelschutz kümmert sich um eine vogelfreundliche Landschaft, sowie um Nistkästen und Heckenpflege.
Wir kontrollieren die Nistkästen in der südlichen Leineaue regelmäßig, warten oder ersetzen sie im Winter und beobachten im Frühling, welche Vogelart sie gerade bewohnt.

Zu unseren AG-Treffen sind Gäste herzlich willkommen. Bei gutem Wetter gehen wir ins Gelände, sind also nicht sicher im Seminarraum anzutreffen!
Ort: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"
>> Details

 

Dienstag, 12. November, 18:00 Uhr

Monatliches Treffen der NABU-Gruppe Laatzen

Was ist im Moment beim NABU Laatzen los? Was für aktuelle Themen und Projekte gibt es in der Leinemasch und in unserem schönen Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"? Um diese und weitere Fragen kümmert sich die AG Naturschutz in gemütlicher Runde einmal im Monat.
Bei dem Treffen wird ein informativer Kurzvortrag gehalten, dessen Thema über unsere Homepage und die Presse bekannt gegeben.

Mit dabei sind langjährige Ehrenamtliche, aber auch immer mal wieder ein neues Gesicht. Kommen Sie doch auch mal vorbei. Sie sind herzlich willkommen.
Ort: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"
>> Details

Freitag, 15. November, 15:00 Uhr

Korbflechten

Am Freitag kann jedes Kind sein eigenes individuelles Weidenkörbchen herstellen. Die fertigen Körbchen können mit gesammelten Naturmaterialien verschönert werden.

Für Kinder ab 8 Jahren

Teilnahmegebühren: 7€ pro Kind (NABU-Mitglieder 5€)

Ort: Naturschutzzentrum "Alte Feuerwache"

 

Samstag, 16. November

Wanderung mit anschließendem Grünkohlessen
Mit der NABU-Gruppe Laatzen

Im November steht wieder unser alljährliches Grünkohlessen an! Wir bieten eine Wanderung durch die Leineaue an, bei der Sie  Neues über die umliegende Natur erfahren. Danach kehren wir zum gemütlichen und leckeren Grünkohlessen in eine Gaststätte ein.

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Die Veranstaltung ist kostenlos, das Essen muss jedoch selbst getragen werden.

 

 

Donnerstag, 21. November

Treffen der AG Fledermausschutz

Seit mehr als 50 Millionen Jahren bevölkern Fledermäuse die Erde. Doch allein in Deutschland sind drei Arten vom Aussterben bedroht und weitere vier gelten als stark gefährdet.Daher brauchen die nachtaktiven Fledertiere dringend unseren Schutz! Mit der Fledermaus-AG wollen wir neben der Öffentlichkeitsarbeit praktischen Fledermausschutz in Laatzen betreiben. Haben Sie Interesse sich für diese faszinierenden Tiere zu engagieren? Dann würden wir uns freuen Sie in der AG begrüßen zu dürfen.
Zeit und Treffpunkt erfragen sie bitte bei Herrn Hermening unter Tel.: 015904251867 oder per E-Mail: hermening.castor(at)gmail.com.
>> Details

Freitag, 22. November, 15:00-16:30

Futterglocken basteln

Auch die Vögel brauchen im Winter etwas zu essen. Deswegen basteln wir Futterglocken. Nebenbei erfahrt ihr noch etwas über die überwinternden Vogelarten und ihre Nahrung.

Für Kinder ab 6 Jahren

Treffpunkt: Alte Feuerwache

 

 

Donnerstag, 28. November, 19:00

Treffen der AG Biberschutz

Unsere Themen sind die Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung zum Biber sowie Biberkartierungen in der Leineaue. Wir planen und organisieren Informationsveranstaltungen, Führungen, Paddeltouren und Vorträge.
Im Winter dokumentieren wir Biberspuren an den Gewässern. Jeder, der sich im Biber- und Auenschutz engagieren möchte, ist willkommen.
Da sich Termine oder Ort kurzfristig ändern können, bitte vorher kurz anrufen oder eine E-Mail an info(at)nabu-laatzen.de senden.
>> Details